Schranktyp

Zu Beginn kannst du zwischen 8 vorgefertigten Schranktypen wählen, die du in den darauffolgenden Schritten ganz nach deinen Wünschen personalisieren kannst.

Tipp: Unter Downloads findest du eine Konfigurationsanleitung, die dich step by step durch eine Bestellung führt. Außerdem haben wir dir eine kostenlose Aufmaßanleitung zum ausdrucken bereitgestellt. Trage hier vorab deine Maße ein und übernehme die Daten später ganz einfach in den Konfigurator – dies empfehlen wir vor allem dann, wenn du dein neues Möbelstück in eine Nische stellen möchtest.

Maße

Im nächsten Schritt trägst du nun deine Maße ein. Verändere die Länge, Höhe und Tiefe nach deinen Anforderungen. Außerdem kannst du die Anzahl der Schrankelemente wählen und diese entweder gleichmäßig oder frei aufteilen. Bei der freien Aufteilung solltest du von links nach rechts arbeiten.

Bitte beachte: Aus konstruktionstechnischen Gründen sind nicht alle Eingaben umsetzbar. Die folgenden Mindest- bzw. Maximalabmessungen haben wir festgelegt:

  Mind. Max.
Schrankhöhe (gilt auch für einzelne Elemente) 700 mm 2700 mm
Schranklänge (Schenkellänge) gesamt 350 mm 8000 mm
Elementlänge 350 mm 1000 mm
Schranktiefe (gilt auch für einzelne Elemente) 320 mm 600 mm
Kniestockhöhe (bei Dachschräge) 400 mm  
Sideboard Länge 350 mm 2700 mm
Sideboard Höhe 400 mm 2700 mm
Sideboard Tiefe 320 mm 600 mm

Tipp: Bei der Konfiguration eines Sideboards empfehlen wir dir erst die Sockelfüße (80 mm, 100 mm oder 150 mm) auswählen. Springe hierfür in den Punkt Farben/Griffe vor. Das Möbelstück inkl. Füße passt sich immer den eingegebenen Außenmaßen an, d.h. durch die Veränderung der Füße wird der Korpus und somit auch die Fronten kleiner/größer.

Fronten

Im Bereich der Fronten fügst du per Klick auf das Plus-Symbol Türen, Schubläden oder offene Fächer hinzu und kannst diese auch wieder mit dem Minus-Symbol entfernen. Hier hast du auch die Möglichkeit die Frontelemente auf die komplette Elementhöhe anzupassen oder eine bestimmte Höhe anzugeben.

Bitte beachte: Die Elementhöhe verringert sich automatisch um 80 mm, da wir bei Schränken immer einen Sockel anfügen, der von den Fronten nicht betroffen ist.

Ausstattung

Genau wie im vorherigen Schritt kannst du bei der Ausstattung per Klick auf das Plus-Symbol Fachböden, Halterungen/Kleiderstangen, Beleuchtungen und Innenschübe hinzufügen und diese auch wieder mit dem Minus-Symbol entfernen.

Farben/Griffe

Hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Verändere die Farben/Griffe nach deinem Geschmack und wähle aus einer Vielzahl an Dekoren genau das, was zu dir passt.

Die Innen-Schubläden kannst du weiß oder grau gestalten. Um diese besser sehen zu können kannst du einfach die Fronten öffnen und später wieder schließen.

Bei den Griffen hast du eine größere Auswahl an Farben und Formen. Ebenso kannst du auch Knöpfe oder die grifflose Variante (push-to-open) wählen.

Übersicht

Zu guter Letzt erhältst du eine Übersicht deiner ausgewählten Optionen dargestellt. Überprüfe hier nochmals die Außenmaße, Farben und Griffe.

Bitte beachte: Sobald du in den Punkt Maße zurückspringst und hier extreme Änderungen vornimmst, kann dies möglicherweise zu konstruktiv bedingten Anpassungen führen. Prüfe nach deinen Anpassungen also bestenfalls nochmals die Fronten und Ausstattungen.

Schrank
Dachschräge
links

Konfigurieren

Schrank
Dachschräge
rechts

Konfigurieren

Doppelschrank

Konfigurieren

Eckschrank

Konfigurieren

Eckschrank
Dachschräge
links

Konfigurieren

Eckschrank
Dachschräge
rechts

Konfigurieren

Sideboard

Konfigurieren

Artikel wird gespeichert und in den Warenkorb gelegt …